8. März 2022

Internationale Weltfrauentag 2022

Wir feiern unsere Frauen!

Den internationalen Frauentag gibt es mittlerweile seit über 100 Jahren. Er geht auf die Arbeiterinnenbewegung des späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zurück. Eine Zeit, in welcher Frauen bei der Fabrikarbeit unter menschenunwürdigen Bedingungen tätig waren. Gleichzeitig waren sie vielen unzumutbaren Lebensumständen (z. B. schlechten Wohnverhältnissen) ausgesetzt.

In dieser Zeit begannen engagierte Frauen zu kämpfen. Für bessere Arbeitsbedingungen, gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit, Arbeitsverkürzung ohne Lohnkürzung, Mutterschutz und vieles mehr.
Im Jahr 1911 fand der erste Frauentag statt. Zehn Jahre später wurde der Tag auf den 8. März festgelegt.

Seitdem nutzen viele Unternehmen den Internationale Frauentag, um die Leistungen ihrer Frauen vor den Vorhang zu holen.

Das machen auch wir. Wir stellen Ihnen Kolleginnen aus der Hawle Österreich Gruppe vor, die in verschiedenen Arbeitsbereichen tätig sind. In kurzen Interviews beantworteten sie spannende Fragen, z. B. was die größte Herausforderung bei der Arbeit in der Wasserwirtschaft ist. Sie geben aber auch einen Einblick in Persönliches - verraten, was sie motiviert und wer ihre Vorbilder sind.

Viel Spaß beim Lesen: https://www.hawle.com/index.php?id=225

 

Dies könnte Sie auch interessieren

16 Mai

Lehrlings- und Bildungsmesse „Jugend & Beruf"

Besuche uns auf der Lehrlings- und Bildungsmesse „Jugend & Beruf“Du bist auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle? Dann komm zu unserem ...
12 Mai

LAP und Berufsschulerfolge für unsere Lehrlinge

Gratulation zum erfolgreichen Abschluss der Lehre und der Berufsschule!LAP-ErfolgeSamuel Wimmer, Manuel Knoblechner und Fabian Bachleitner haben im ersten ...