8. März 2022

Internationale Weltfrauentag 2022

Wir feiern unsere Frauen!

Den internationalen Frauentag gibt es mittlerweile seit über 100 Jahren. Er geht auf die Arbeiterinnenbewegung des späten 19. und frühen 20. Jahrhundert zurück. Eine Zeit, in welcher Frauen bei der Fabrikarbeit unter menschenunwürdigen Bedingungen tätig waren. Gleichzeitig waren sie vielen unzumutbaren Lebensumständen (z. B. schlechten Wohnverhältnissen) ausgesetzt.

In dieser Zeit begannen engagierte Frauen zu kämpfen. Für bessere Arbeitsbedingungen, gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit, Arbeitsverkürzung ohne Lohnkürzung, Mutterschutz und vieles mehr.
Im Jahr 1911 fand der erste Frauentag statt. Zehn Jahre später wurde der Tag auf den 8. März festgelegt.

Seitdem nutzen viele Unternehmen den Internationale Frauentag, um die Leistungen ihrer Frauen vor den Vorhang zu holen.

Das machen auch wir. Wir stellen Ihnen Kolleginnen aus der Hawle Österreich Gruppe vor, die in verschiedenen Arbeitsbereichen tätig sind. In kurzen Interviews beantworteten sie spannende Fragen, z. B. was die größte Herausforderung bei der Arbeit in der Wasserwirtschaft ist. Sie geben aber auch einen Einblick in Persönliches - verraten, was sie motiviert und wer ihre Vorbilder sind.

Viel Spaß beim Lesen: https://www.hawle.com/index.php?id=225

 

Dies könnte Sie auch interessieren

19 Sep

Hawle-Lehrlinge unterwegs

Hawle-Lehrlinge unterwegsVergangene Woche fand wieder unser alljährlicher Lehrlingsausflug statt. Für 25 Lehrlinge und deren Ausbilder ...
15 Sep

Business2run - Varena Vöcklabruck

Mit Wasser läuft'sDas war unser Motto beim diesjährigen Business2run der Varena Vöcklabruck. Unsere motivierten Sportlerinnen und Sportler - ...