26. März 2020

Tutto Andrà Bene - Alles wird gut!

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte 

Unsere Botschaft an die Hawle Familie 

Das Coronavirus verbreitet sich seit Wochen weltweit und mit ihm auch viele Sorgen und Ängste. Daher ist es gerade jetzt wichtig, als Familie zusammenzuhalten. Nicht nur im privaten Umfeld, sondern auch als Familie Hawle. 

Auch wenn wir alle betroffen sind, befinden sich unsere KollegInnen von Nova Siria in einer sehr herausfordernden Situation, da Italien besonders schwer getroffen ist. Um den KollegInnen von Nova Siria etwas positive Energie, Mut und Zuversicht zu schicken, haben MitarbeiterInnen aus der gesamten Hawle Österreich Gruppe Ihre Botschaft auf einem Schild festgehalten: Mit „tutto andrà bene“, das so viel heißt wie „alles wird gut“, schicken hunderte Hawle MitarbeiterInnen ihre Bilder nach Italien – denn ein Bild sagt mehr als tausend Worte.  

„Tutto andrà bene“ macht besonders den Italienern Hoffnung und Mut, jedoch schicken wir diese Botschaft an alle Hawle Familienmitglieder: 

  • An die ArbeiterInnen, die den Produktionsbetrieb aufrechterhalten sowie an die MitarbeiterInnen im Homeoffice, die sich in einer neuen Arbeitsumgebung zurechtfinden müssen.   

  • An alle Hawle Familienmitglieder in Österreich, Polen, Tschechien, Russland, der Slowakei, Italien, der Türkei, Großbritannien und Indien.  

  • An alle unsere Partner und Kunden, welche die lebensnotwendige Wasserversorgung aufrechterhalten.  

Wir als Hawle Familie stehen in diesen schwierigen Zeiten zusammen.   

Tutto andrà bene - Alles wird gut!  

Dies könnte Sie auch interessieren

16 Mai

Lehrlings- und Bildungsmesse „Jugend & Beruf"

Besuche uns auf der Lehrlings- und Bildungsmesse „Jugend & Beruf“Du bist auf der Suche nach einer passenden Lehrstelle? Dann komm zu unserem ...
12 Mai

LAP und Berufsschulerfolge für unsere Lehrlinge

Gratulation zum erfolgreichen Abschluss der Lehre und der Berufsschule!LAP-ErfolgeSamuel Wimmer, Manuel Knoblechner und Fabian Bachleitner haben im ersten ...